Olam fórum

Fórum o judaismu a židovství.
Právě je pát červen 05, 2020 2:23 am

Všechny časy jsou v UTC + 1 hodina [ Letní čas ]




Odeslat nové téma Odpovědět na téma  [ Příspěvek: 1 ] 
Autor Zpráva
 Předmět příspěvku: sarebbe sembrato
PříspěvekNapsal: stř duben 01, 2020 11:42 am 
Offline

Registrován: úte prosinec 31, 2019 11:33 am
Příspěvky: 170
Das Training war hart. Hat es Spa? gemacht? Manchmal. Jeder, der rennt, wird Ihnen sagen, dass es Güter und Schlechte gibt, H?hen und Tiefen. Versteh mich jetzt nicht falsch - ich liebe es. Aber manchmal, bei 14 Meilen, Nike Air Pegasus 89 Mujer gibt es einen Punkt, an dem Sie sich fragen, was zum Teufel Sie tun. Dann gibt es Zeiten, in denen Sie 20 Meilen beenden und für einen Moment vergessen, wie sehr alles weh tut, l?chelnd, weil Sie nicht glauben k?nnen, dass Sie tats?chlich nur 20 Meilen gelaufen sind. Es ist eine Hassliebe, das steht au?er Frage. Trotzdem hatte ich einen Trainingspartner an meiner Seite. Obwohl sie sich noch nie für ein Trail Race angemeldet hatte, half sie mir, jede Trainingsmeile mit Entschlossenheit und Mut zu erobern. Ich h?tte nie gedacht aufzugeben, aber es gab unz?hlige Male, in denen ich gedr?ngt werden musste. Das M?dchen hat Standhaftigkeit. Als wir das erste Mal 16 Meilen zusammen erreichten, war ich voller Ehrfurcht vor meiner Kraft - Kraft, von der ich nicht wusste, dass sie da war. Wir haben mit Pizza und Bier gefeiert.

W?hrend Nike Tanjun Womens meines Trainings habe ich mich oft gefragt, ob ich zurück bin. War das etwas, das ich wirklich einfach aufnehmen und tun konnte? Sollte ich jahrelang in Erwartung dieses Kilometerstandes gelaufen sein? Ich fragte mich, ob 6 Monate überhaupt genug Zeit waren, um mich dorthin zu bringen, wo ich sein musste, ohne mich zu verletzen. Die Wahrheit, der ich mich stellen musste: Ich musste nicht gewinnen. Mir ging es gut, meine Cut-Offs zu machen und 12-Minuten-Meilen zu laufen. Beim Trailrunning ging es für mich nicht um Zeit, sondern darum, das zu beenden, was ich mir vorgenommen hatte, und nicht aufzugeben. Es ist das Gefühl der Leistung und das Gefühl, Stunden im Freien zu verbringen, das ich liebe - und es ist mir egal, in welchem ??Alter du bist, wenn du dich Nike Air Pegasus 83 Hombre entscheidest, dieses verrückte Kapitel in deinem Leben zu beginnen - Adidas Ultra Boost Womens es ist so m?glich, egal wie lange es braucht, um dorthin zu gelangen.

Die Nüsse waren eigentlich meine Lieblingssache, die ich auf der Veranstaltung probiert habe - sie erinnerten mich an diese Nüsse, die ich heute Morgen bei der Veranstaltung gestern Abend bekommen hatte.

Meine Frage hier ist natürlich: Versuchen Sie, Bio zu essen? Warum oder warum nicht? Ich versuche auf jeden Fall, so viel wie m?glich biologisch zu essen, und wenn ich nicht biologisch esse, esse ich hochwertige Zutaten. Nachdem das gesagt ist, muss ich dringend einkaufen gehen ...

Bevor ich es wusste, war der Oktober hier. Ich wachte gegen 4:25 Uhr morgens auf und überprüfte meinen Rucksack zum x-ten Mal seit der Nacht zuvor. Ich wusste, dass ich bereits alles Notwendige gepackt hatte: Scheinwerfer, Nackenw?rmer, Handschuhe, GPS-Uhr, Karte, zus?tzliche Socken, Kraftstoff. Ich schaute in die N?he der Tür, an der ich meinen Regenmantel, meine Schuhe und meinen Drop-Bag platziert hatte. Alles schien in Ordnung zu sein und mein Magen drehte sich - auf eine gute, aufgeregte Weise. Ich frühstückte, trank eine halbe Tasse Kaffee und war zu früh bereit, unglaublich. Als es endlich Zeit war zu gehen, hatte ich über 30 Minuten auf die Uhr geschaut.

Ich kam auf der Baustelle an und war erfreut, dass der Regen endlich abgeklungen war - ich betete, dass er nicht zurückkehren würde. Nachdem ich mein L?tzchen mit der Nummer 326 gepackt hatte, begrü?te ich die Gruppe und war bereit zu rennen. Es war 7 Uhr morgens und noch v?llig dunkel, als wir anfingen. Als wir loslegten, versuchte ich nicht an die Anzahl der Hügel zu denken, die ich auf der zweiten und letzten Runde erklimmen musste, als ich sie das erste Mal passierte.

Nach den ersten 20 Meilen oder so waren es nur wir zwei zusammen bis zum Ziel. Zu diesem Zeitpunkt brauchten wir uns wirklich. Ohne jemanden an meiner Seite w?re es vernünftig gewesen, aufzuh?ren und in die ?dunklen Zeiten“ zu gehen. Was ich damit meine, ist das Folgende, das um die 27. Meile herum passiert ist: Wahnsinnig und v?llig aus dem Nichts zu lachen, zu entscheiden, dass es eine gute Idee ist, durch eine flache Pfütze zu rennen, weil meine Fü?e hei? waren, Teile von Liedern aus Disney-Filmen zu singen und zu finden Ich sage Dinge wie: ?H?rst du diese V?gel? Sie klingen nicht echt, es klingt wie eine gro?e Spieluhr. " ?hm, was? Ich habe keine Ahnung, was in diesen wenigen Stunden mit meinem Gehirn passiert ist.


Nahoru
 Profil  
Odpovědět s citací  
Zobrazit příspěvky za předchozí:  Seřadit podle  
Odeslat nové téma Odpovědět na téma  [ Příspěvek: 1 ] 

Všechny časy jsou v UTC + 1 hodina [ Letní čas ]


Kdo je online

Uživatelé procházející toto fórum: Žádní registrovaní uživatelé a 12 návštevníků


Nemůžete zakládat nová témata v tomto fóru
Nemůžete odpovídat v tomto fóru
Nemůžete upravovat své příspěvky v tomto fóru
Nemůžete mazat své příspěvky v tomto fóru
Nemůžete přikládat soubory v tomto fóru

Hledat:
Přejít na:  
cron
Založeno na phpBB® Forum Software © phpBB Group
Český překlad – phpBB.cz